1996 war ich im Rahmen meines Ethnologie-Studiums das erste Mal bei den Pumi/Premi im Dorf Siweng in den abgelegenen Bergen Südwestchinas. Bis heute habe ich Kontakt mit den Leuten im Dorf. Das Gebiet gehört zum Landkreis Muli, der bis 1954 eine Art buddhistisches Königreich war und in vielerlei Hinsicht sehr interessant ist.
1996: Forschung 'Haus und Raum bei den Siweng-Pumi'
2011: Video 'unsere' Schule im Dorf Siweng
Übersetzung Ritualtext
Video mit vollständiger Übersetzung der Rollschrift zur Begleitung in den Tod
Aus einer Rollschrift zur Begleitung im Tod (Tashi Anji):
(Video/Fotos Markus Schiesser)
 
 
 
 
 
 
Übersetzung: Daniel Berounsky
Supervision: Geshe Nyima Woser Choekhortshang
                  Geshe Changru Tritsuk Namdak Nyima
The lord of dead would not advocate.
The karmic retribution of those proceeding
downwards is washed off by the ox-headed (warden).
The karmic retribution for lust,
anger and ignorance, the three
(five with pride and slander),
is washed of.
The black bottom-pitch hell.
The karmic retribution for forceful
and numerous killing is washed of.
The karmic retribution for
killing and cutting is washed of.
The karmic retribution for causing improper dirt (?) is washed off. The one with human body and the head of a fierce one washes of the karmic retribution.